Ausland

Kreta ist die größte griechische Insel, gelegen im Mittelmeer, zwischen Asien, Afrika und Europa. Landschaftlich bietet Kreta eine geradezu unerhörte Vielfalt und Schönheit. Die Geschichte der Insel kennt viel Leid, verursacht durch Fremdherrschaften. Daraus blieben jeweils charakteristische Zeugnisse zurück und dies nicht nur in Form von Bauwerken. Man kann sagen, dass die eigene Kultur ihren Nutzen daraus zog und bereichert wurde. Der Drang der Kreter nach Unabhängigkeit hebt diese Menschen von den übrigen Griechen hervor. Denn sie betrachten sich in erster Linie als Kreter - und dann erst als Griechen. So taucht ihr Name auch immer wieder auf, selbst auf den Kykladen, einer Inselgruppe rund um Delos.

Der Schwerpunkt meiner Reiseberichte wird auf Kreta ruhen, Weitere griechische Inseln schließen sich dem an und natürlich bleiben auch andere Reiseziele möglich. Grundlage bilden die bestehenden Schilderungen meiner alten Website, die hier nach und nach neu aufgelegt werden.